Über mich

ich_banner

Wer steckt hinter Santalum?

Ich bin Ivana Drobek, der Kopf und das Herz hinter Santalum.

Ich möchte dazu beitragen, dass Menschen wieder in dieser hektischen Zeit Wege finden und Methoden lernen, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Die Menschen finden nicht mehr ausreichend Zeit, um sich zu erholen und zu regenerieren.

Doch ohne Ausgleich und Stille kann keine neue Kraft geschöpft werden, der Mensch gerät aus dem Gleichgewicht.

Ich zeige gezielt Wege auf, wie man in die Ruhe und Stille, in die eigene innere Mitte kommen kann.

Die inneren Reserven werden wieder aufgefüllt, die Leistungsfähigkeit steigt wieder und die Kreativität wird gesteigert.

Wenn Sie mich und meine Denkweise näher kennenlernen möchten, dann schauen Sie doch auf meinem Blog vorbei. Dort schreibe ich in lockerer Atmosphäre über Naturspiritualität, Entspannung, Meditation und persönliche Weiterentwicklung

Meine Erfahrungen – ein Überblick

  • Mehrjährige Tätigkeit in der Personalentwicklung und Personalberatung in internationalen Konzernen (Schwerpunkt IT)
  • Erfahrungen im Projektmanagement (Deutschland, Indien) und Prozessoptimierung (ITIL v3, OPEX)
  • Entspannungstrainerin
  • Personal Coach
  • Volljuristin
  • Reiki-Meisterin
  • ThetaHealing
  • NLP-Professional Practitioner
  • Aktuell Ausbildung zum NLP Master/Coach

Was bedeutet eigentlich Santalum?

Santalum ist die lateinische Bezeichnung des Sandelholzes.  Vor allem in Indien wird er wegen seines Duftes sehr geschätzt.

Sandelholz wird zur Herstellung von Parfums, Seifen oder auch Götterstatuen verwendet. Die Holzspäne dienen für entspannende Räucherungen.